Reglemente

Richtlinien für das Erstellen wissenschaftlicher Arbeiten am Institut

Bei den Richtlinien für das Erstellen wissenschaftlicher Arbeiten handelt es sich um eine Empfehlung

Richtlinien der Universitätsleitung betreffend das Vorgehen bei Plagiaten

Wahrhaftigkeit und Integrität bilden die zentralen Grundlagen der wissenschaftlichen Tätigkeit. Diese Grundlagen werden verletzt, wenn bei schriftlichen Arbeiten oder allenfalls auch Präsentationsunterlagen eine Übernahme von urheberrechtlich geschützten Werken oder Werkteilen (namentlich Texte, Tabellen, Zeichnungen) ohne eigene Quellenangabe erfolgt. In gravierenden Fällen kann ein Plagiator vom Studium an der Universität Bern ausgeschlossen werden!