Institut für Kunstgeschichte

Personal

Forschungsfelder

  • Architektur und Skulptur des 12. und 13. Jahrhundert
  • Moderne Architektur seit der Aufklärung
  • Modernediskurs
  • Raumwissenschaften
Seit 01.08.05 Ordinarius für Kunstgeschichte unter besonderer Berücksichtigung der Architekturgeschichte und Denkmalpflege an der Universität Bern
1999 - 2005 Professor für mittelalterliche Kunstgeschichte und allgemeine Architekturgeschichte an der Universität Trier
1998 / 1999 Vertretung des Lehrstuhls für Architekturgeschichte und Architekturtheorie an der University of Edinburgh/UK
1995 - 1998 Vertretung der Professuren Baugeschichte (Fakultät Architektur) und Kunstgeschichte (phil.-hist. Fakultät) an der TU Berlin
1996 Habilitation mit „Moderne und Exil. Deutschsprachige Architekten in der Türkei 1925-1955.“
1990 und 1993 Gastdozenturen im Graduate Programm Kunst- und Architekturgeschichte der Istanbul Teknik Universitesi
1989 - 1995 wissenschaftlicher Assistent am Fachgebiet Kunstwissenschaft der TU Berlin
1986 - 1989 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule der Künste Berlin (Fachgebiet Geschichte u. Theorie der Architektur)
1987 Promotion mit einer Arbeit zur monumentalen Kirchenbaukunst der Zisterzienser
1975 - 1986 Studium der Kunstgeschichte, klassischen Archäologie und vorderasiatischen Altertumskunde in Mainz, Göttingen (dort M.A.) und Berlin (FU)
1957 Geboren in Braunschweig/Niedersachsen
  • Vereinigung der Kunsthistorikerinnen und Kunsthistoriker in der Schweiz (VKKS)
  • Verband Deutscher Kunsthistoriker (VDK)
  • Ulmer Verein (UV)
  • Deutscher Verein für Kunstwissenschaft (Mitglied des Beirats)
  • Schweizerischer Werkbund (SWB)
  • Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte (GSK, Mitglied des Vorstands)
  • Wissenschaftlicher Beitrat der Stiftung Preussische Schlösser und Gärten Berlin Brandenburg
  • Stiftung zur Förderung der Denkmalpflege in der Schweiz (Beirat)
  • Fachkommission Denkmalpflege des Kantons Bern
  • Bernische Denkmalpflegestiftung (Präsident)
  • 1999-2005 Mitherausgeber der Zeitschrift kritische berichte