Institut für Kunstgeschichte

Kunstgeschichte der Moderne und der Gegenwart

M.A. Ueli Kaufmann

Forschungsassistent, Doktorand

Abteilung für Kunstgeschichte der Moderne und der Gegenwart

Telefon
+41 31 631 47 50
E-Mail
ueli.kaufmann@ikg.unibe.ch
Büro
157
Postadresse
Institut für Kunstgeschichte
Mittelstrasse 43
3012 Bern

 

Forschungsschwerpunkte

Mein Forschungsinteresse gilt der Geschichte von Typografie und Buchstabenformen, ihrer Historiographie und deren Verflechtung mit Wirtschaft, Technologie, sowie beruflichen und kulturellen Praktiken.

Für meine Dissertation an der Hochschule der Künste Bern analysiere ich die Verflechtungen zwischen Schweizer Typographen und der marokkanischen Schriftreform in den 1970er und 1980er Jahren. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Konzeption von Linearität und Fortschritt, der Rolle von Geschichten und der Aushandlung von Expertise.

Im Rahmen des vom SNF/Sinergia finanzierten Projekts Swiss Graphic Design and Typography Revisited (SGDTR) analysiere ich Publikationen von Schweizer Designern. 

Darüber hinaus betreibe ich eine eigenständige Forschungen über Druckschriften im 16. Jahrhundert, besonders die Entwicklung des Genres der Kursivschriften.

Vorträge

  • 11/2019 "The Haas typefoundry in Africa: Economic pressure, new markets, and the prestige of development aid", Journées d’étude, Graphic Design and Cultural Diplomacy: Re-interpretations of an exhibition at the Musée Dynamique in Dakar […], HEAD, Geneva.
  • 05/2019 "Entwicklungshilfe und Marktentwicklung: Die Haas'sche Schriftgiesserei und die Marokkanische Schriftreform", GSA Forschungstag, Graduate School of the Arts Bern.
  • 08/2018 "'And nothing starts in the archive, …' Archivgespräch #5", mit Sara Zeller and Roland Früh, Kunsthalle Bern.
  • 07/2018 "Geschichtete Geschichten: Gedanken zur Froben Antiqua", Typographische Gesellschaft München, Gasteig München.
  • 05/2018 "Continuities and Revolutions: The Rationale of Swiss Graphic Designer’s Histories", SGDTR Experts’ Panel Meeting, ZHdK Zürich.
  • 11/2017 "A second-hand typographer? Design and use of Jacques Moderne’s italic types", international congress on Jacques Moderne, Université Lumière Lyon 2.
  • 06/2017 "Hunzikers Aspekte der arabischen Schriftreform", GSA Forschungstag, Graduate School of the Arts Bern.
  • 09/2016 „Sampling Erasmus – Gedanken zur Entwicklung der Froben Antiqua“, Ein Tag der Typografie 2016, HMB-Museum für Geschichte, Basel

Lehrveranstaltungen

  • 03/2020 "Schweizer Grafikdesign: Konstruktion einer nationalen Ästhetik zwischen Ökonomie und Kultur", Gastvorlesung mit Sara Zeller, Institut für Kunstgeschichte, Universität Bern.
  • 10/2019 „Modernity, type and the ornament: Eight perspectives", Gastvorlesung, ECAL.
  • 05/2019 „Ursprung oder Sündenbock: Der Topos des Ornaments im Schriftdiskurs der Moderne", Gastvorlesung, Institut für Kunstgeschichte, Universität Bern.
  • 06/2018 "Vorbilder und Beziehungsprobleme: Leitfäden eines Schriftgestaltungsprozesses", Schule für Gestaltung Basel.
  • 05/2017 "Das Grafikdesign der Kunsthalle Bern", Gast-Vorlesung mit Sara Zeller and Roland Früh, Institut für Kunstgeschichte, Universität Bern.
  • 10/2016 Vortrag und Workshop „Sampling the past – Understanding the Present“, Design Research Methods Festival (DRMF), Hochschule der Künste Bern (HKB), Bern

Stipendien

  • 12/2017 Teilstipendium der Amerikanischen Botschaft in Bern für eine Forschungsreise nach New York
  • "Cave Paintings: Continuities and progress in designers’ histories", in: Roland Früh, Ueli Kaufmann, Peter J. Schneemann, Sara Zeller (Hrsg.), Swiss Graphic Design Histories—Tempting Terms, Scheidegger&Spiess, Zürich, 2020, im Druck..
  • "Neue Schweizer Schulschrift: Tracing exchanges between modernist typography and Swiss handwriting", in: Roland Früh, Ueli Kaufmann, Peter J. Schneemann, Sara Zeller (Hrsg.), Swiss Graphic Design Histories—Tempting Terms, Scheidegger&Spiess, Zürich, 2020, im Druck..
  • "Unfamiliar Writing Forms: Instances of various scripts in practitioners’ publications", in: Roland Früh, Ueli Kaufmann, Peter J. Schneemann, Sara Zeller (Hrsg.), Swiss Graphic Design Histories—Tempting Terms, Scheidegger&Spiess, Zürich, 2020, im Druck.
  • "Introduction—Reading between the lines of graphic design histories", Roland Früh, Ueli Kaufmann, Peter J. Schneemann, Sara Zeller, in: Roland Früh, Ueli Kaufmann, Peter J. Schneemann, Sara Zeller (Hrsg.), Swiss Graphic Design Histories—Tempting Terms, Scheidegger&Spiess, Zürich, 2020, im Druck..
  • "Kunsthalle Bern—Graphic design as seen through the archive of a contemporary art institution“, Roland Früh, Ueli Kaufmann, Peter J. Schneemann, Sara Zeller, in: Roland Früh, Ueli Kaufmann, Peter J. Schneemann, Sara Zeller (Hrsg.), Swiss Graphic Design Histories—Tempting Terms, Scheidegger&Spiess, Zürich, 2020, im Druck.. 
  • "Schweizer Graphik—Curating Switzerland as a graphic design nation in 1925", Roland Früh, Robert Lzicar, Ueli Kaufmann, Sara Zeller, in: Roland Früh, Ueli Kaufmann, Peter J. Schneemann, Sara Zeller (Hrsg.), Swiss Graphic Design Histories—Tempting Terms, Scheidegger&Spiess, Zürich, 2021, im Druck.
  • "Handwriting Instructions", in: Rudolf Barmettler, Sandra Bischler, Sarah Klein, Jonas Niedermann, Michael Renner (Hrsg.), Swiss Graphic Design Histories—Visual Arguments, Scheidegger&Spiess, Zürich, 2021, im Druck.
  • "Mixed Lots", in: Rudolf Barmettler, Sandra Bischler, Sarah Klein, Jonas Niedermann, Michael Renner (Hrsg.), Swiss Graphic Design Histories—Visual Arguments, Scheidegger&Spiess, Zürich, 2021, im Druck.
  • „Advertisements", Ueli Kaufmann, Sara Zeller, in: Rudolf Barmettler, Sandra Bischler, Sarah Klein, Jonas Niedermann, Michael Renner (Hrsg.), Swiss Graphic Design Histories—Visual Arguments, Scheidegger&Spiess, Zürich, 2021, im Druck.
  • "Chronological Diagram", Roland Früh, Ueli Kaufmann, in: Rudolf Barmettler, Sandra Bischler, Sarah Klein, Jonas Niedermann, Michael Renner (Hrsg.), Swiss Graphic Design Histories—Visual Arguments, Scheidegger&Spiess, Zürich, 2021, im Druck.
  • "Umwege durch die Peripherie: Lyon, Basel und die Entwicklung der frühen Italics", in: Librarium, Zeitschrift der Schweizerischen Bibliophilen Gesellschaft, Bd. 1, 2020, S. 65–79.
  • "A second-rank typographer? Jacques Moderne seen through his Italic types“, im Tagungsbericht des Kolloquiums “Jacques Moderne (fl. Lyon: 1523-1561): éditeur aux visages multiples”, ENSSIB, Villeurbane / Université Lumière Lyon 2, Lyon, 9.–10. November 2017, im Druck.
  • "Printed Matter: The Formal Identity of a Local Institution for Contemporary Art in an International Network", Roland Früh, Ueli Kaufmann, Peter J. Schneemann, Sara Zeller, in: Peter J. Schneemann (ed.), Localizing the Contemporary: The Kunsthalle Bern as a Model, JRP|Ringier, Zürich, 2018, S. 139–154.
  • "Froben Antiqua: mutilating masters for contemporary concepts", Parenthesis 34, The Journal of the Fine Press Book Association, Spring 2018, S. 13.
  • The Design and Spread of Froben’s early Italics, University of Reading, Reading (UK), 2015.
Seit Oktober 2016 Forschungsassistent im SNF-Sinergia Projekt „Swiss Graphic Design and Typography Revisited“
Seit Oktober 2016 Doktorand der Graduate School of the Arts (GSA) HKB/Universität Bern
Seit Oktober 2016 Doktorand bei Prof. Dr. P. J. Schneemann, Universität Bern, Institut für Kunstgeschichte
2014 - 2015 Master of Arts in Typeface Design, University of Reading, Reading (UK)
Seit 2011 Selbständiger Grafiker und Schriftgestalter
2009 - 2011 Bachelor of Arts in Visueller Kommunikation, Zürcher Hochschule der Künste, Zürich
2007 - 2009 Studium Graphic Design, Koninklijke Academie van Beeldende Kunsten, Den Haag (NL)
2006 - 2007 Gestalterischer Vorkurs, Hochschule für Gestaltung und Kunst Luzern, Luzern