Chronik

Das kunsthistorische Seminar der Universität Bern wurde 1905 durch Arthur Weese gegründet. Anlässlich des 100-jährigen Jubliäums erschien im Mai 2005 die Festschrift, welche die einzelnen Abteilungen des Institutes vorstellt und eine ausführliche Chronik enthält.

Hier einige Auszüge aus der Festschrift:

Emeriti

Prof. Dr. em. Luc Mojon †

Errichter und Leiter der Abteilung Architekturgeschichte und Denkmalpflege, 1976 - 1991

Prof. Dr. em. Volker Hoffmann

Leiter der Abteilung Architekturgeschichte und Denkmalpflege, Okt 1991 - Feb 2005
Kontakt

Prof. Dr. em. Oskar Bätschmann

Leiter der Abteilung Kunstgeschichte der Neuzeit und der Moderne, 1991 - 2009
Persönliche Website

Prof. Dr. em. Norberto Gramaccini

Leiter der Abteilung Ältere Kunstgeschichte, 1991 - 2016
Kontakt