Chronik

Das kunsthistorische Seminar der Universität Bern wurde 1905 durch Arthur Weese gegründet. Anlässlich des 100-jährigen Jubliäums erschien im Mai 2005 die Festschrift, welche die einzelnen Abteilungen des Institutes vorstellt und eine ausführliche Chronik enthält.

Hier einige Auszüge aus der Festschrift: